01.01.2013 Heckenbrand

Um 00:35 Uhr in der Silvesternacht wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn zu einem Heckenbrand in Jeddeloh 1 alarmiert. Diese war vermutlich durch einen Feuerwerkskörper in Brand geraten, konnte aber von Anwohnern bereits vor Eintreffen der Feuerwehren gelöscht werden. Somit war ein Eingreifen der Einsatzkräfte nicht mehr erforderlich. Einsatzende war gegen 01:00 Uhr.
Im Einsatz waren:
FF Friedrichsfehn mit 10 Kameraden und TLF 8/18, LF 8
FF Edewecht Gemeindebrandmeister

Einsatz Nr. 1/2013