01.01.2017 Heckenbrand in Friedrichsfehn

Das Jahr 2017 war gerade 20 Minuten alt, da wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Friedrichsfehn von ihren Silvesterfeiern weg gerufen. An der Alma-Rogge-Straße war eine Hecke durch Feuerwerk in Brand geraten. Nachdem Anwohner bereits mit ersten Löschmaßnahmen begonnen hatten, löschten die Feuerwehrleute die restlichen Flammen mit einem C-Rohr ab. Im Einsatz waren 11 Feuerwehrleute mit TLF 8/18 und LF 8.  Einsatzende war 0:45 Uhr.

Einsatz 01/2017