03.07.2018 BMA-Auslösung in Friedrichsfehn

Um 03:15 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn durch eine Auslösung der Brandmeldeanlage zum Edeka-Markt in Friedrichsfehn gerufen. Nach Erkundung des betroffenen Bereichs konnte keine Ursache festgestellt werden. Zusätzlich wurde der Bereich noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die Brandmeldeanlage wurde von der Feuerwehr zurückgestellt und das Objekt an den Betreiber übergeben. Einsatzende war um 04:00 Uhr.

Im Einsatz waren:

Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn mit TLF 8/18, LF 8 und privatem PKW mit insgesamt 13 Kräften.
Polizei Bad Zwischenahn mit 1 Funkstreifenwagen.

Einsatz-Nr. 10/2018