05.10.2012 Baum auf Radweg an der Brüderstraße

Kaum waren die Feuerwehrleute von den ersten beiden Einsätzen des Tages nach Hause zurückgekehrt, gab es gegen 15:50 Uhr eine erneute Alarmierung per Funkmeldeempfänger. An der Brüderstraße sollte auf Höhe der Apotheke ein Baum den Radweg blockieren. Vor Ort konnten die mit dem LF 8 ausgerückten sechs Feuerwehrleute allerdings keinen Baum auffinden. Auch im weiteren Verlauf der Brüderstraße war der Radweg nicht blockiert. Parallel wurde bei diesem Einsatz auch die Feuerwehr Petersfehn alarmiert. Der Einsatz endete um 16:10 Uhr.