07.03.2022 Brandnachschau in Klein-Scharrel

Von 07:58 bis 10:40 Uhr haben 4 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsfehn kleinere Nachlöscharbeiten an dem Brandobjekt aus der Nacht zuvor durchgeführt. Es wurden u.a. im Dachbereich weitere Ziegel aufgenommen, um Teile der Dämmung zu entfernen sowie im Schuppen letzte Glutnester abgelöscht.
Im Einsatz waren:
FF Friedrichsfehn mit TLF8/18 und 4 Kräften
Einsatz-Nr. 29/2022