08.10.2014 Tragehilfe Rettungsdienst in Friedrichsfehn

Am Mittwochnachmittag um kurz nach halb vier wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn telefonisch von der Leitstelle Oldenburg zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. In Friedrichsfehn musste eine Person vom Obergeschoss eines Hauses in den Rettungswagen getragen werden. Ausgerückt waren 3 Einsatzkräfte mit dem LF 8; Einsatzende war 16:00 Uhr

Einsatz Nr. 13/2014