09.06.2012 unklare Rauchentwicklung in Friedrichsfehn

Kurz nach Ende des ersten EM-Spiels der deutschen Mannschaft wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn aufgrund einer unklaren Rauchentwicklung an der Straße Roter Steinweg alarmiert. Es konnte zwar Brandgeruch festgestellt werden, die Ursache war aber trotz intensiver Suche nicht zu ermitteln. Der Einsatz endete um 23:35 Uhr. Im Einsatz waren 12 Feuerwehrleute mit LF 8 und TLF 8/18.