09.08.2020 Rauchmelderalarm in Klein Scharrel

Um 00:59 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Friedrichsfehn und Jeddeloh II in den Schafdamm nach Klein Scharrel alarmiert. Dort hatte in einem Wohnhaus ein Rauchmelder vermeintlich ausgelöst. Durch die ersteintreffende Einheit aus Jeddeloh II konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich vermutlich nur um den Batteriealarm des Melders handelte. Einsatzende für die FF Friedrichsfehn war gegen 01:40 Uhr.

Im Einsatz waren:
FF Friedrichsfehn mit TLF8/18 und LF8 mit 9 Kräften
FF Jeddeloh II mit LF8/6 und GW-L.

Einsatz-Nr. 26/2020