10.11.2014 Tragehilfe Rettungsdienst in Friedrichsfehn

Am 10.11.2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn um 18:35 Uhr per Funkmeldeempfänger zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert. Vom 1. OG eines Mehrfamilienhauses benötigte die RTW-Besatzung Unterstützung beim Tragen der Person. Ausgerückt waren 9 Feuerwehrleute mit dem LF 8. Einsatzende war gegen 19 Uhr. Außerdem im Einsatz war der Rettungsdienst Ammerland mit 1 RTW.

Einsatz Nr. 21/2014