11.07.2022 Tragehilfe Rettungsdienst

Gegen 04:50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn zu einer Tragehilfe an die Friedrichsfehner Str. alarmiert. Der Rettungsdienst vor Ort benötigte Unterstützung, eine Person aus einem Mehrfamilienhaus schonend durch das Treppenhaus in den Rettungswagen zu bekommen. Einsatzende war um 05:20 Uhr.
 
Im Einsatz waren:
FF Friedrichsfehn mit LF8 und 7 Kräften
Rettungsdienst Ammerland mit 1 RTW
 
Einsatz-Nr. 50/2022