13.11.2019 Fahrzeugbrand in Friedrichsfehn

Um 07:48 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Friedrichsfehn und Petersfehn zu einem Fahrzeugbrand an die Dorfstraße alarmiert. Neben einer Baustelle ist es im Motorraum eines Transporters zu einer Rauchentwicklung gekommen. Die anwesenden Handwerker unternahmen sofort erste Löschmaßnahmen, sodass die Feuerwehren anschließend noch mit der Wärmebildkamera kontrollierten, um auszschließen, dass das Fahrzeug noch weiter brennt. Einsatzende war gegen 08:25 Uhr.

Im Einsatz waren:

FF Friedrichsfehn mit TLF8/18, LF 8 und privaten PKW mit insgesamt 8 Kräften
FF Petersfehn
Polizei Edewecht mit 1 Funkstreifenwagen

Einsatz-Nr. 36/2019