16.12.2019 Küchenbrand in Friedrichsfehn

Um 8:58 Uhr wurden die Feuerwehren Friedrichsfehn, Edewecht und Petersfehn mit dem Stichwort „Küchenbrand“ an den Roten Steinweg in Friedrichsfehn alarmiert. Dort war auf einem Herd ein Holzbrett in Brand geraten, welches durch den ersten eingesetzten Trupp schnell ins Freie gebracht werden konnte, bevor größerer Schaden entstanden war. Die Küche wurde anschließend belüftet und umfangreich mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Einsatzende war gegen 09:45 Uhr.

Im Einsatz waren:

FF Friedrichsfehn mit TLF 8/18 und LF 8 mit insgesamt 11 Kräften.
FF Edewecht mit ELW 1
FF Petersfehn mit HLF 10
Rettungsdienst Ammerland mit 1 RTW
Polizei Edewecht mit 1 Funkstreifenwagen

Einsatz-Nr. 39/2019