17.01.2017 Baum auf Straße in Friedrichsfehn

Am Abend des 17.01.2017 rückten um 21.45 Uhr vier Einsatzkräfte der Feuerwehr Friedrichsfehn mit dem LF 8 in den Roten Steinweg aus. Dort drohte ein ca. 10 m hoher und 25 cm. dicker Baum auf die Fahrbahn zu stürzen. Die Alarmierung erfolgte telefonisch beim Ortsbrandmeister durch einen Verkehrsteilnehmer. Die angerückten Feuerwehrleute beseitigten den Baum zügig und konnten um 22:15 Uhr den Einsatz beenden.

Einsatz Nr. 02/2017