17.07.2014 Flächenbrand in Friedrichsfehn

Am 17.07. wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn um 17:16 Uhr zu einem Flächenbrand gerufen. Am Fuhrkenscher Grenzweg brannte aufgrund der Hitze aus unbekannter Ursache ein Stück der Berme. Mit der Schnellangriffseinrichtung des TLF8/18 konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Ausgerückt waren 10 Kameraden mit dem TLF8/18 und dem LF8. Ebenfalls im Einsatz war ein Streifenwagen der Polizei. 

Einsatz Nr. 08/2014