19.02.2016 Stark verschmutzte Fahrbahn in Friedrichsfehn

Am Freitagmorgen wurde die Fahrbahn im Kreuzungsbereich Friedrichsfehner Straße/Dorfstraße/Alma-Rogge-Straße durch Lehm, der von einem Fahrzeug eines landwirtschaftlichen Lohnunternehmens gefallen war, stark verschmutzt. Aufgrund des nassen Wetters bildete sich schnell eine schmierige Schicht auf der Straße, die zu einer Verkehrsgefährdung führte. Unter Zuhilfenahme der Schnellangriffseinrichtung des TLF 8/18 reinigten 5 Einsatzkräfte der Feuerwehr die Fahrbahn und beseitigten so die Gefahrenquelle. Alarmierung 8:30 Uhr, Einsatzende 9:35 Uhr.

Einsatz Nr. 04/2016