19.04.2018 – Gebäudebrand in Achternmeer

Zu einer gemeinsamen Übung mit der benachbarten Feuerwehr Acherternmeer rückte die Feuerwehr Friedrichsfehn am 19.04.2018 nach Achternmeer aus. Dort wurden auf einem landwirtschaftlichen Anwesen, das abgerissen werden soll zwei Einsatzszenarien simuliert. Während die Kameradinnen und Kameraden aus Achternmeer einen Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen bewältigen mussten und den Einsatzleiter stellten, beschäftigten sich die Feuerwehrleute aus Friedrichsfehn mit der Menschenrettung aus einem brennenden Gebäude. Ebenfalls gehörte der Aufbau einer Wasserversorgung zu den Aufgaben der Friedrichsfehner Einsatzkräfte.

Die Fotos wurden freundlicherweise von der Einheit Achternmeer zur Verfügung gestellt.