20.06.2017 BMA-Auslösung in Jeddeloh I

Um 17:00 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn nach Jeddeloh I alarmiert. In der dortigen Flüchtlingsunterkunft hatte die Brandmeldeanlage (BMA) ausgelöst. Die Erkundung durch die Besatzung des ersteintreffenden HLFs der Feuerwehr Edewecht ergab, dass die Auslösung in einem Zimmer der Unterkunft durch nicht erlaubtes Rauchen erfolgte. Die Anlage wurde durch die Feuerwehr Edewecht zurückgestellt. Einsatzende war gegen 17:30 Uhr. 

Im Einsatz waren:
FF Friedrichsfehn mit TLF 8/18, LF 8 und privaten PKW mit insgesamt 13 Kräften
FF Edewecht mit HLF, ELW und TLF 16/25
Rettungsdienst Ammerland mit 1 RTW
Polizei mit 1 Funkstreifenwagen

Einsatz Nr. 11/2017