22.06.2012 2 mal Baum auf Straße

Nach einem kurzen aber heftigen Unwetter musste die Feuerwehr Fridrichsfehn zwei umgestürzte Bäume von den Straßen beseitigen. Beide Alarmierungen liefen zeitnah auf. Aufgrund der Größe einer auf den Portsloger Damm gestürzten Birke, entschied der Einsatzleiter zunächst alle Kräfte dorthin zu schicken. Nachdem dieser Baum mit Hilfe zweier Motorsägen beseitigt worden war, fuhren die Einsatzfahrzeuge in den Häherweg um den dort ebenfalls quer über der Straße liegenden Baum zu zersägen. Der Einsatz begann um 15:11 Uhr und endete gegen 17:00 Uhr. Ausgerückt waren 8 Feuerwehrleute mit LF 8 und TLF 8/18.