22.08.2015 Verkehrsunfall in Kleefeld

Um 6:59 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn am Morgen des 22.08.2015 zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Jeddeloher Damm in Kleefeld alarmiert. Aus unbekannten Gründen war hier ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Durch den Aufprall überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Zusammen mit den Kameraden der gleichzeitig eintreffenden Feuwehr Edewecht und dem Rettungsdienst wurde der Fahrer des Unfallwagens schnell aus dem Fahrzeug befreit. Hierfür musste schweres Gerät eingesetzt werden.

Für den einzigen Insassen des verunfallten Fahrzeuges kam jedoch jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle.

Einsatzende für die Feuerwehr Friedrichsfehn war gegen 11:00 Uhr.

Im Einsatz waren:

Ortsfeuerwehr Friedrichsfehn mit TLF 8/18 und LF 8 mit 11 Einsatzkräften 
Ortsfeuerwehr Edewecht mit HLF 20, TLF 16/25, ELW 1
Gemeindebrandmeister
Notfallseelsorger
Rettungsdienst Ammerland mit zwei RTW
Feuerwehr Oldenburg mit Notarzt
Polizei

 

www.nwzonline.de/ammerland/blaulicht/auto-gegen-baum-fahrer-tot_a_30,0,3468248075.html

http://www.nonstopnews.de/meldung/21170

http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Toedlicher-Verkehrsunfall-im-Ammerland,edewecht132.html

Einsatz Nr. 30/2015