23.04.2019 Flächenbrand in Klein Scharrel

Der dritte Einsatz des Tages führte um 17:20 Uhr erneut an die Dorfstraße in Klein-Scharrel. Dort hatte sich ein weiterer Torfhaufen auf einem Feld unweit der Einsatzstelle des Nachmittags entzündet. Mit einem C-Rohr aus dem Tank des TLF 8/18 wurde das Feuer gelöscht. Einsatzende war gegen 18:10 Uhr.
In diesem Zusammenhang bittet die Feuerwehr darum, bei dem anhaltenden trockenen Wetter keine brennenden Zigaretten-Kippen aus fahrenden Autos zu werfen, da bereits kleinste Funken zu Flächenbränden führen können.

Im Einsatz waren:

FF Friedrichsfehn mit TLF 8/18 und 2 Kräften

Einsatz-Nr.: 15/2019