24.10.2021 Schornsteinbrand in Friedrichsfehn

Um 10:25 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn zu einem Schornsteinbrand in den Diekweg alarmiert. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde ein Schrank vor dem Revisionsschacht des Kamins abgeschraubt und brennende Reste aus dem Schacht entfernt. Anschließend wurde der gesamt Bereich umfangreich mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Einsatzstelle an den ebenfalls alarmierten Schornsteinfeger und den Eigentümer übergeben. Einsatzende war gegen 11:20 Uhr.

Im Einsatz waren:
FF Friedrichsfehn mit TLF8/18 und LF8 mit insgesamt 7 Kräften
Polizei Bad Zwischenahn mit 1 Funkstreifenwagen Bezirksschornsteinfeger

Einsatz-Nr. 25/2021