25.07.2012 Schnur auf Straße in Friedrichsfehn

Am Mittwochabend um 19:35 Uhr wurde die Kleinalarmschleife der Feuerwehr Friedrichsfehn zu einem Hilfeleistungseinsatz auf der Dorfstraße in Friedrichsfehn alarmiert. Zwischen Verbindungsweg und Ziegelweg hatte sich von einer Rundballenpresse die Schnur abgewickelt. Die mit LF 8 und TLF 8/18 ausgerückten Feuerwehrleute nahmen die Schnur auf, damit keine Gefahr für den Straßenverkehr bestand. Ebenfalls vor Ort war ein Streifenwagen der Polizei. Der Alarmierung gefolgt waren 9 Feuerwehrleute. Der Einsatz endete um 20:00 Uhr.