26.02.2020 BMA-Auslösung in Friedrichsfehn

Um 12:35 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage in die Straße “Am Ortsrand” alarmiert. Trotz intensiver Erkundung mittels Wärmebildkamera konnte keine Ursache ausfindig gemacht werden. Von den Einsatzkräften wurde die Brandmeldeanlage zurückgestellt. Einsatzende war gegen 13:00 Uhr.

Im Einsatz waren:

FF Friedrichsfehn mit TLF 8/18, LF 8 und MTW mit insgesamt 9 Kräften
Polizei Edewecht mit 1 Funkstreifenwagen

Einsatz-Nr. 12/2020