26.03.2013 Flächenbrand in Friedrichsfehn

Einen kurzen Weg zum Einsatzort hatte die Feuerwehr Friedrichsfehn am Dienstagabend. Um 20:36 Uhr wurde sie zu einem Flächenbrand gerufen, der sich an der Friedrichsfehner Str. in der Nähe der Bushaltestelle befand und damit in direkter Nachbarschaft zum Feuerwehrhaus. Unter Einsatz der Schnellangriffseinrichtung des TLF 8/18 konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Der Einsatz endete um 20:50 Uhr. Vor Ort waren 8 Einsatzkräfte der Feuerwehr und ein Streifenwagen der Polizei.

Einsatz Nr. 4/2013