26.11.2015 Tragehilfe Rettungsdienst in Friedrichsfehn

Zu einer Unterstützung des Rettungsdienstes rückten in der Nacht vom 25. auf den 26.11. um 0:26 Uhr zwei Einsatzkräfte mit dem LF 8 (telefonische Alarmierung durch die Leitstelle) in die Friedrichsfehner Straße aus. Hier musste eine hilflose Person aus einer Wohnung im Obergeschoss in den Rettungswagen verbracht werden. Ensatzende war 1:20 Uhr.

Einsatz Nr. 41/2015