27.04.2016 PKW-Brand in Friedrichsfehn

Um 17:25 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Am Verbindungsweg war ein älterer VW Jetta im Motorraum in Brand geraten. Das Feuer konnte unter Einsatz der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeugs  von einem Feuerwehrmann unter Atemschutz schnell gelöscht werden. Ausgerückt waren 16 Feuerwehrleute mit TLF 8/18 und LF 8. Ebenfalls vor Ort war eine Funkstreife der Polizei. Einsatzende 18:25 Uhr

Einsatz Nr  09/2016