28.12.2015 Hilflose Person in Klein Scharrel

Um 15:26 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr Friedrichsfehn zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Birkenkamp in Klein Scharrel. Dort war eine ältere Frau in ihrem Haus gestürzt und konnte nicht wieder aufstehen, war aber ansprechbar. Da die Türen und Fenster fest verschlossen waren und kein Türschlüssel zur Verfügung stand, hatte der Rettungsdienst die Feuerwehr zur Unterstützung gerufen. Gerade als von den Einsatzkräften ein Fenster geöffnet werden sollte, kam doch noch eine Frau mit einem Haustürschlüssel herbeigeeilt, so dass der Rettungsdienst zur Patientin gelangen und die Feuerwehr wieder abrücken konnte. Im Einsatz waren 12 Feuerwehrleute mit LF 8 und TLF 8/18, Einsatzende war gegen 16:00 Uhr.

Einsatz Nr. 45/2015