29.01.2014 BMA-Alarmierung in Friedrichsfehn

Um kurz nach 16:00 Uhr löste die Brandmeldeanlage (BMA) eines Betriebes in Friedrichsfehn aus.  Nachdem es zunächst nach einem Fehlalarm aussah, stellte sich heraus, dass ein Defekt an der Heizungsanlage für das Auslösen der BMA gesorgt hatte. Ein Eingreifen der mit dem TLF 8/18 ausgerückten Feuerwehrleute war aber nicht erfoderlich. Das LF 8 war in Bereitschaft beim Feuerwehrhaus geblieben. Einsatzende 16:50 Uhr.

Einsatz Nr. 01/2014