31.12.2019 Vegetationsbrand in Friedrichsfehn

Um 17:01 Uhr wurden die Feuerwehren Friedrichsfehn und Petersfehn an die Brüderstraße alarmiert. Dort war es in einem Garten zum Brand einer größeren Thuja- und Tannenhecke gekommen, an die unmittelbar ein Schuppen grenzte. Mit 1 C-Rohr wurde das Feuer schnell gelöscht, die betroffenen Bereiche ausführlich mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Einsatzende war gegen 17:45 Uhr. 

Im Einsatz waren:

FF Friedrichsfehn mit TLF8/18, LF8, MTW und privatem PKW mit insgesamt 17 Kräften
FF Petersfehn mit TLF3000 und HLF10
Polizei Bad Zwischenahn mit 1 Funkstreifenwagen 

Einsatz-Nr. 40/2019