Aktuelles

Umzug in das neue Feuerwehrhaus vollzogen


Am 04.07.2020 um 17:32 Uhr wurden die Sirenen und Funkmeldeempfänger der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsfehn ausgelöst. Als Einsatztext war zu lesen „Willkommen im neuen Feuerwehrhaus“. Ein letztes Mal machten sich die 3 Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn auf, den alten Standort unter Alarmbedingungen zu verlassen. Nach kurzer Fahrt wurden die Fahrzeuge am neuen Standort am Jeddeloher […]

EINSATZBILANZ IN FRIEDRICHSFEHN 2020


Feuerwehr rückt zu 38 Einsätzen aus Insgesamt rückte die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn in 2020 zu 38 Einsätzen aus. Die Anzahl der Dienststunden war aufgrund der Corona-Pandemie deutlich geringer als im Vorjahr. 72 Feuerwehrmitglieder hatte die Ortsfeuerwehr Friedrichsfehn zum Stichtag am 31. Dezember 2020 im Gesamtpersonalbestand. Die Mitgliederzahl teilt sich auf in 41 aktive Mitglieder, 18 in der […]

07.02.2021 Ast auf Fahrbahn


Um 02:54 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn nach Kleefeld in die Schoolstraat alarmiert. Dort war durch das stürmische Wetter ein großer Ast aus einem Baum gebrochen und auf die Fahrbahn gestürzt. Unter Zuhilfenahme der Motorsäge konnte die Gefahr schnell beseitigt werden. Einsatzende war gegen 03:45 Uhr. Im Einsatz waren: FF Friedrichsfehn mit TLF8/18, LF8 […]

29.01.2021 Äste über Fahrbahn


Um 16:52 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn in den Rudenbrook alarmiert. Dort waren aufgrund der Schneelasten mehrere größere Äste eines Baumes gefährlich in Richtung Fahrbahn gesackt. Mit der Kettensäge konnte die Gefahrensituation schnell beseitigt werden. Einsatzende war gegen 17:45 Uhr. Im Einsatz waren: FF Friedrichsfehn mit LF8 und insgesamt 3 Kräften Einsatz-Nr. 02/2021

22.01.2021 Friteusenbrand in Friedrichsfehn


Um 16:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Friedrichsfehn, Edewecht und Jeddeloh II in die Dorfstraße in Friedrichsfehn alarmiert. Dort was es aus ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Friteuse einer Pizzeria gekommen. Bereits vor Eintreffen der Feuerwehren hatten die Betreiber das Feuer mit einem Pulverlöscher ersticken können. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz brachte die […]

11.12.2020 Verkehrsunfall in Portsloge


Um 07:41 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Friedrichsfehn, Edewecht und Jeddeloh II nach Portsloge in den Jüchterweg alarmiert. Dort war aus bisher ungeklärter Ursache ein PKW von der Straße abgekommen und im Graben gelandet. Nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst wurde die Fahrerin durch Kräfte der Einheit Edewecht schonend aus ihrem Fahrzeug befreit. Um dies zu […]

09.12.2020 Hilflose Person in Wohnung


Um 06:29 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn an die Wildenlohslinie alarmiert. Aufgrund eines medizinischen Notfalls konnten die Bewohner das von innen verschlossene Haus nicht öffnen. Die Feuerwehr verschaffte sich über ein Dreh-Kipp-Fenster Zugang, sodass die betroffene Person rettungsdienstlich behandelt werden konnte. Aufgrund des engen Obergeschosses und Treppenaufgangs wurde die Patientin anschließend noch von den […]

04.12.2020 Gebäudebrand in Edewecht


Um 13:06 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn mit dem Einsatzstichwort „Gebäudebrand groß“ in die Industriestraße nach Edewecht alarmiert. Dort war es in einer Werkstatt für Landmaschinen zu einem Feuer gekommen, welches auf in der Halle zur Reparatur befindliche Maschinen übergriff. Ebenfalls drohte ein Übergriff auf das gesamte Gebäude. Personenschäden waren zum Glück nicht zu […]

03.12.2020 Gefahrguteinsatz in Rastede


Zu einem Gefahrguteinsatz an die KGS in Rastede wurde heute um 13:37 Uhr auch der Einsatzleitwagen ELW2 des Landkreises alarmiert. Hierbei unterstützte ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsfehn als Assistent. Gegen 16:00 Uhr war der Einsatz beendet. Den Artikel der NWZ finden Sie hier! Im Einsatz war: FF Friedrichsfehn mit 1 Kamerad als Unterstützung im […]