Allgemeines

28.08.2021 Einsatzübung in Edewecht


Um 14:33 wurden wir mit dem Einsatzstichwort HG3 (Hilfeleistung Gefahrgut mittel) zu einem überörtlichen Einsatz  in das Edewechter Industriegebiet alarmiert. Per Alarmierung wurde uns mitgeteilt, dass im Deutschen Milchkontor Ammoniak auftreten sollte. Vor Ort erbot sich uns eine Einsatzübung mit insgesamt 5 Einsatzabschnitten, die es abzuarbeiten galt. Zusammen mit der Feuerwehr Husbäke kümmerte sich die […]

Atemschutzübung in Friedrichsfehn


Die jährliche Belastungsübung haben die ersten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsfehn erfolgreich absolviert. Üblicherweise findet diese Pflichtübung jährlich in der Atemschutzübungsstrecke der Technischen Zentrale in Elmendorf statt. Diese ist coronabedingt jedoch immer noch geschlossen, weshalb die Ortsfeuerwehren die Übungen eigenständig durchführen, um die Tauglichkeit der Atemschutzgeräteträger aufrecht zu erhalten.In Friedrichsfehn gibt es schon lange eine […]

Umzug in das neue Feuerwehrhaus vollzogen


Am 04.07.2020 um 17:32 Uhr wurden die Sirenen und Funkmeldeempfänger der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsfehn ausgelöst. Als Einsatztext war zu lesen „Willkommen im neuen Feuerwehrhaus“. Ein letztes Mal machten sich die 3 Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn auf, den alten Standort unter Alarmbedingungen zu verlassen. Nach kurzer Fahrt wurden die Fahrzeuge am neuen Standort am Jeddeloher […]

Ehrung in Friedrichsfehn


  Egon von Seggern 60 Jahre in der Feuerwehr Friedrichsfehn – Für 60 Jahre geleistete ehrenamtliche Tätigkeit in der Feuerwehr Friedrichsfehn wurde Hauptfeuerwehrmann Egon von Seggern im Rahmen einer kleinen Feierstunde geehrt. Die Bürgermeisterin der Gemeinde Edewecht, Petra Lausch, bedankte sich für diese lange Zugehörigkeit zur Feuerwehr herzlich und sprach dankende und anerkennende Worte aus.  Egon […]

30.06.2019 – Erster Platz beim Leistungsvergleich der Ammerländer Feuerwehren


Am Sonntag, den 30.06. fand der diesjährige Leistungsvergleich der Ammerländer Feuerwehren in Jeddeloh II statt. Erstmals mussten sich die Feuerwehrleute nach neuen Regularien beweisen. Zunächst galt es einen Löschangriff aufzubauen. Die zweite Übung bestand aus dem Aufbau einer Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer und abschließend galt es für den Maschinisten mit dem Fahrzeug einen Parcour […]

14.06.2019 – Einsatzübung: Feuer nach Grillunfall im Kindergarten Sonnenhügel


Um 18:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn zum Kindergarten Sonnenhügel alarmiert. Dort war es nach einem Grillunfall zu einem Schwelbrand im Dachstuhl gekommen. Mehrere Jugendliche, die beim Aufbau eines Grillfestes helfen wollten, wurden in dem Gebäude vermisst. Daher war die erste Aufgabe der eintreffenden Kräfte, die vermissten Personen zu suchen und zu retten. 2 […]

Tag der Feuerwehren ein voller Erfolg


Am Sonntag, 31.03.2019, fand in Petersfehn auf dem Parkplatz vor der Pizzeria „Figo“ erstmals ein sog. „Tag der Feuerwehren“ statt. Anlässlich des 10jährigen Jubiläums der Pizzeria „Figo“ veranstalteten die Freiwilligen Feuerwehren Petersfehn und Friedrichsfehn ein buntes Rahmenprogramm mit vielen Highlights. So konnten die Gäste an einer Feuerwehr-Rallye teilnehmen, bei der es an mehreren Stationen Fragen […]

Ausbildung “Retten und Selbstretten”


Auf dem Ausbildungsplan stand am 21.02.2019 das Thema “Retten und Selbstretten” für die aktiven Feuerwehrleute. Aufgrund der besseren Möglichkeiten fuhren wir dafür nach Oldenburg, wo wir den Übungsturm bei der Wache 2 der Berufsfeuerwehr Oldenburg nutzen konnten. Während eine Gruppe das Retten über die Steckleiter übte, konnte eine zweite Gruppe, die vorwiegend aus Atemschutzgeräteträgern bestand, […]

Atemschutztraining in Friedrichsfehn


Am Samstag, 09.06.2018, haben sich einige Atemschutzgeräteträger zu einer Trainingseinheit getroffen. Ausgearbeitet wurden die Übungen von den Atemschutzgerätewarten der Einheit, Florian Hadeler und Jens Hilgen. Auf dem Gelände der Grund- und Oberschule Friedrichsfehn galt es, verschiedene Stationen abzuarbeiten. Die Trupps mussten als erstes im Fahrradschuppen einen Aufgabenzettel suchen. Durch diesen wurden sie aufgefordert, eine Übungsnotfallmeldung […]