Einsätze

20.01.2019 Treibstoff aus PKW ausgelaufen in Klein Scharrel


Gegen 17:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn zu einer Tankstelle in Klein-Scharrel an die B401 alarmiert. Dort war bei einem BMW nach dem Betanken festgestellt worden, dass Diesel-Kraftstoff auslief. Da dieses direkt auf dem Boden der Tankstelle geschah, welche komplett an einen Ölabscheider angeschlossen ist, wurde der Bereich großzügig mit Bindemitteln bestreut und anschließend […]

08.01.2019 Baum auf Straße in Friedrichsfehn


Der zweite Einsatz an diesem Nachmittag führte die Feuerwehr Friedrichsfehn um 17:23 Uhr in den Häherweg. Dort war sturmbedingt ein großer Baum quer über die Fahrbahn gefallen. Mit 2 Motor-Kettensägen wurde der Baum zerteilt und die Gefahr beseitigt. Anschließend wurde die Fahrbahn noch gereinigt. Einsatzende war gegen 18:30 Uhr. Im Einsatz waren: FF Friedrichsfehn mit […]

08.01.2019 Sturmeinsatz in Friedrichsfehn


Um 14:10 Uhr wurde die Feuerwehr aufgrund der starken Sturmböen an den Dorfplatz in Friedrichsfehn alarmiert. Dort war ein Hinweisschild in eine bedrohliche Schieflage geraten und durch die Einsatzkräfte wieder gesichert. Einsatzende war gegen 15:15 Uhr. Im Einsatz waren: FF Friedrichsfehn mit LF8 und 2 Kräften. Einsatz-Nr. 3/2019

03.01.2019 BMA-Auslösung in Friedrichsfehn


Um 09:30 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn zum Edeka-Markt an der Friedrichsfehner Straße alarmiert. Dort hatte die Brandmeldeanlage (BMA) im Bereich des Backshops ausgelöst. Nach Erkundung durch die Feuerwehr wurde festgestellt, dass es bei der Zubereitung von Speisen zu einer größeren Dampfentwicklung gekommen ist, wodurch die BMA ausgelöst wurde. Durch die Einsatzkräfte wurde die BMA […]

01.01.2019 Brennender Baum in Friedrichsfehn


Bereits um 00:15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn zum ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert. In der Straße Am Tannenkamp war vermutlich durch Silvesterknaller ein Baum in Brand geraten. Mit einem C-Rohr des TLF8/18 konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Einsatzende war gegen 01:00 Uhr. Im Einsatz waren: FF Friedrichsfehn mit TLF8/18, LF8 und […]

24.12.2018 BMA-Auslösung in Friedrichsfehn


Um 11:44 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn zum Edeka-Markt in Friedrichsfehn alarmiert. Hier hatte die automatische Brandmeldeanlage (BMA) im Bereich der Spülküche ausgelöst. Nach Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden, augenscheinlich war Wasserdampf die Ursache für die Auslösung. Einsatzende war gegen 12:05 Uhr. Im Einsatz waren: FF Friedrichsfehn mit TLF8/18, LF8 und privaten PKW mit insgesamt […]

23.12.2018 Verkehrsunfall in Kleefeld


Um 23:42 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Friedrichsfehn und Edewecht zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in den Portsloger Damm alarmiert. Dort war aus ungeklärter Ursache ein PKW von der Straße abgekommen und kopfüber im Graben neben einem Wohnhaus gelandet. Der ersteintreffende Rettungswagen konnte jedoch bereits feststellen, dass die Person aus dem PKW von Ersthelfern […]

21.12.2018 Baum auf Straße in Kleefeld


Um 18:45 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn in den Wiesenweg nach Kleefeld gerufen. Aufgrund des starken Windes war eine ca. 40 cm dicke Birke umgestürzt und blockierte die Straße. Mit einer Motorsäge zerteilten die Einsatzkräfte den Baum und beseitigten so zügig das Hindernis. Einsatzende war gegen 19:25 Uhr. Im Einsatz war: Feuerwehr Friedrichsfehn mit TLF […]

15.12.2018 First Responder Einsatz in Friedrichsfehn


Noch während die Einsatzkräfte mit der Abarbeitung des Verkehrsunfalls beschäftigt waren, wurde die Feuerwehr um 11:42 Uhr zu einem First Responder Einsatz in die Spielscheune in Friedrichsfehn alarmiert. Aufgrund der weiten Anfahrt eines RTW aus Oldenburg leisteten die Einheiten Edewecht und Friedrichsfehn bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe bei einem Mädchen, welches beim Klettern […]

15.12.2018 Verkehrsunfall in Kleefeld


Um 11:22 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf dem Jeddeloher Damm nach Kleefeld alarmiert. Kurz hinter dem Kreisverkehr in Friedrichsfehn waren 1 LKW sowie 2 PKW beteiligt. Bei der ersten Erkundung wurde festgestellt, dass der Fahrer eines PKW, der im Straßengraben lag, bereits vor Ankunft der Feuerwehr und des Rettungsdienstes von Ersthelfern […]