Einsätze 2019

30.09.2019 Baum auf Straße in Friedrichsfehn


Am Montagmorgen um kurz vor sechs Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn zum Fuhrkenschen Grenzweg alarmiert. Dort war ein kleinerer Baum umgestürzt um ragte auf die Fahrbahn. Er konnte aber zügig von den Einsatzkräften beseitigt werden. Der Einsatz endete gegen halb sieben. Im Einsatz waren FF Friedrichsfehn mit TLF 8/18 und LF 8 sowie 11 Einsatzkräften […]

21.09.2019 Flächenbrand in Klein Scharrel


Um 16:07 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn an den Scharreler Damm nach Klein Scharrel gerufen. Einem aufmerksamen Passanten war aufgefallen, dass es auf einer Pferdeweide zu einem Flächenbrand gekommen war. Mit der Schnellangriffseinrichtung des TLF8/18 konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Einsatzende war gegen 17:00 Uhr. Im Einsatz war: FF Friedrichsfehn mit TLF 8/18, LF […]

20.09.2019 BMA-Auslösung in Friedrichsfehn


Um 23:28 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn zur Seniorenresidenz an der Dorfstraße alarmiert. Ein Rauchmelder im Zimmer eines Bewohners hatte ausgelöst. Eine Ursache konnte trotz intensiver Suche nicht festgestellt werden. Der Einsatz endete gegen 00:15 Uhr. Im Einsatz waren Feuerwehr Friedrichsfehn mit TLF 8/18 und LF8 sowie 12 Einsatzkräften Einsatz Nr 28/2019

07.09.2019 Brandsicherheitswache in Klein Scharrel


Am Samstagabend ab 18:30 Uhr hat die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn anlässlich der Feierlichkeiten zum 225jährigen Dorfjubiläum eine Brandsicherheitswache in Klein-Scharrel durchgeführt. Einsatzende war gegen 23:00 Uhr. Im Einsatz war: FF Friedrichsfehn mit LF8 und 8 Kräften. Einsatz-Nr. 27/2019

09.08.2019 BMA-Auslösung in Friedrichsfehn


Um 19:29 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn in die Seniorenresidenz an der Dorfstraße alarmiert. Dort hatte ein Rauchmelder der Brandmeldeanlage in einem Hauswirtschaftsraum vermutlich durch austretenden Wasserdampf ausgelöst. Nach anschließender Erkundung mittels Wärmebildkamera wurde die Brandmeldeanlage zurückgesetzt. Einsatzende war gegen 20:00 Uhr. Im Einsatz waren: FF Friedrichsfehn mit TLF 8/18, LF 8 und MTW Einsatz […]

30.07.2019 Gasaustritt in Wildenloh


Um 23:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn gemeinsam mit der Einheit Petersfehn in den Ulmenweg in Wildenloh alarmiert. Dort wurde von den Bewohnern eines Einfamilienhauses mutmaßlich Gasgeruch wahrgenommen, weshalb diese das Haus bei Eintreffen der Feuerwehren bereits verlassen hatten. Mit Gasmessgeräten des ebenfalls mitalamierten Einsatzleitwagens der Feuerwehr Edewecht sowie eines Mitarbeiters der EWE wurden […]

28.07.2019 Verkehrssicherung in Klein Scharrel


Am Sonntag wurde der Umzug des Schützenfestes in Klein-Scharrel von der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsfehn gesichert. Im Einsatz waren: FF Friedrichsfehn mit LF8 und 5 Kräften Einsatz-Nr. 24/2019

27.07.2019 Flächenbrand in Petersfehn


Auf der Rückfahrt vom gemeldeten Wohnungsbrand in Petersfehn wurde die Besatzung des TLF8/18 von Passanten informiert, dass im Bereich des Jugendzentrums in der Straße Im Schulplacken Feuerschein wahrgenommen wurde. Beim Anrücken wurde festgestellt, dass es dort zu einem kleineren Flächenbrand gekommen war. Mit der Schnellangriffseinrichtung des TLFs konnte der Brand schnell gelöscht werden. Einsatzende war […]

27.07.2019 Wohnungsbrand in Petersfehn


Am Samstagabend um 21:54 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn mit dem Stichwort “Wohnungsbrand B3” gemeinsam mit der Feuerwehr Petersfehn in den dortigen Finkenweg alarmiert. In einem Wohnhaus war am späten Abend ein Geschirrspüler in Brand geraten. Beim Eintreffen der Friedrichsfehner Einsatzkräfte war die Lage aber bereits unter Kontrolle. Das Feuer konnte durch die als erstes […]

12.06.2019 Verkehrsunfall im Wildenloh


Am Mittwochabend um 17:47 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn zu einem Verkehrsunfall auf der Friedrichsfehner Straße, Höhe “Parkplatz Trimmpfad” im Wildenloh, gerufen. In Fahrtrichtung Oldenburg hatte sich aus noch unbekannter Ursache ein Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen und insgesamt sieben Insassen ereignet. Es war glücklicherweise keine Person eingeklemmt, so dass alle Unfallbeteiligten vom alarmierten Rettungsdienst zügig […]