Einsätze 2022

03.12.2022 Ausgelöste Brandmeldeanlage in Jeddeloh I


Um 21:19 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Edewecht und Friedrichsfehn zur Flüchtlingsunterkunft in Jeddeloh I alarmiert. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach intensiver Erkundung durch die Einheit Edewecht konnte jedoch keine nähere Ursache gefunden werden. Einsatzende für die Feuerwehren war gegen 21:50 Uhr. Im Einsatz waren: FF Friedrichsfehn mit LF8, TLF8/18 und MTW mit insgesamt […]

23.11.2022 Verkehrsunfall auf der B401


Um 12:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Jeddeloh II, Friedrichsfehn und Edewecht zu einem Verkehrsunfall auf der B401 alarmiert. In Höhe der Kreuzung Scharreler Damm war es zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW gekommen. Dem von der Ammerländer Straße kommenden LKW wurde augenscheinlich die Vorfahrt von einem in Fahrtrichtung Oldenburg fahrendem Ford […]

22.11.2022 Gebäudebrand in Edewecht


Um 11:02 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn zu einem Werkstattbrand in Edewecht alarmiert. Die unmittelbar zuvor alarmierte Einheit Edewecht hatte aufgrund einer rasanten Brandausbreitung im inneren einer Werkstatt unsere Einheit nachalarmiert. Gemeinsam mit weiteren Kräften aus Husbäke, Osterscheps und Elmendorf konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Für unsere Kräfte, die […]

17.11.2022 Baum über Straße in Friedrichsfehn


Noch auf der Rückfahrt vom Verkehrsunfall in Kayhauserfeld wurden wir erneut in den Roten Steinweg alarmiert. Ein weiterer Baum hing gefährlich über der Straße und drohte zu fallen. Unter Zuhilfenahme einer Motorsäge wurde das Hindernis schnell beseitigt und die Straße konnte wieder freigegeben werden. Einsatzende war gegen 09:00 Uhr.   Im Einsatz war: FF Friedrichsfehn […]

17.11.2022 Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen in Kayhauserfeld


Gegen 08:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Friedrichsfehn, Kayhausen, Aschhausen und Bad Zwischenahn in den Birkenweg nach Kayhauserfeld alarmiert. Dort war es zu einem Zusammenstoß von 2 PKW gekommen und mehrere Personen waren in den Fahrzeugen eingeschlossen. Die technische Rettung wurde von den Einheiten der Gemeinde Bad Zwischenahn übernommen, die Kräfte aus Friedrichsfehn unterstützten bei […]

17.11.2022 Baum auf Straße in Friedrichsfehn


Um 05:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn in den Roten Steinweg alarmiert. In Höhe des Häherwegs war ein Baum auf die Fahrbahn gefallen, sodass eine Durchfahrt nicht mehr möglich war. Unter Zuhilfenahme einer Motorsäge wurde die Gefahr beseitigt und die Fahrbahn wieder frei gemacht. Einsatzende war gegen 06:30 Uhr.   Im Einsatz war: FF […]

14.11.2022 Hilfeleistung in Friedrichsfehn


Um 10:43 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn in den Roten Steinweg alarmiert. Dort benötigte der Rettungsdienst die Unterstützung der Feuerwehrkräfte, um eine verunfallte Person von einem schwer zugänglichen Privatgrundstück in den Rettungswagen zu transportieren. Einsatzende war gegen 11:15 Uhr.   Im Einsatz war: FF Friedrichsfehn mit LF8 und 7 Kräften Rettungsdienst Ammerland   Einsatz-Nr. […]

12.11.2022 Verkehrssicherung in Wildenloh


Einen weiteren Laternenumzug sicherten wir heute ab 17:00 Uhr in der Ortschaft Wildenloh ab, sodass auch dort unbeschwert mit den Kindern Lieder gesungen werden konnten und viele Straßen abgelaufen wurden.   Im Einsatz war: FF Friedrichsfehn mit LF8 und insgesamt 3 Kräften   Einsatz-Nr. 83/2022 

12.11.2022 Verkehrssicherung in Friedrichsfehn


Am heutigen Samstag sicherten wir in der Zeit von 16:45 Uhr bis 19:00 Uhr den Laternenumzug des Ortsvereins Friedrichsfehn ab. Mehrere hundert Menschen konnten so unbeschwert vom Edeka-Parkplatz über das Seniorenheim zur GOBS und zurück das Laternen-Glück ihrer Kinder genießen.   Im Einsatz war: FF Friedrichsfehn mit MTW und insgesamt 13 Kräften   Einsatz-Nr. 82/2022 

08.11.2022 Verkehrssicherung in Friedrichsfehn


Am heutigen Dienstag sicherten wir in der Zeit von 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr den Laternenumzug des Kindergartens Sonnenhügel in Friedrichsfehn ab. Klein und Groß hatten so in der Dunkelheit mit ihren Laternen viel Spaß.   Im Einsatz waren: FF Friedrichsfehn mit MTW und 6 Kräften   Einsatz-Nr. 81/2022