Einsätze 2014

26.12.2014 Tragehilfe


Am 2. Weihnachtstag wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn gegen 21:45 Uhr telefonisch zu einer Tragehilfe alarmiert. Ausgerückt waren 5 Kameraden mit dem LF 8, Einsatzende war gegen 22:30 Uhr. Einsatz Nr. 27/2014  

24.12.2014 BMA-Alarmierung in Friedrichsfehn


Um 05:30 Uhr erfolgte die Alarmierung aufgrund einer Auslösung der Brandmeldeanlage in Fridolins Spieleparadies in Friedrichsfehn. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Ausgerückt waren 10 Feuerwehrleute mit TLF 8/18 und LF 8. Außerdem waren ein Streifenwagen der Polizei sowie die Eigentümer vor Ort. Einsatzende war 6:00 Uhr.   Einsatz Nr. 26/2014

25.11.2014 Tragehilfe Rettungsdienst


Erneuter Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn am 25.11. Gegen 10:20 Uhr wurde die Einheit als Unterstützung für den Rettungsdienst Ammerland zur TRAGEHILFE gerufen. Im Einsatz waren 4 Feuerwehrleute mit dem LF 8. Einsatzende war gegen 11 Uhr. Einsatz Nr. 25/2014

25.11.2014 Gebäudebrand in Klein Scharrel


Alarmierung um 02:09 Uhr wegen Gebäudebrand Dorfstraße/Ecke Rudenbrok. Im Einsatz waren 20 Feuerwehrleute aus Friedrichsfehn sowie die Ortswehren Edewecht, Jeddeloh II und Achternmeer. Ferner waren Rettungsdienst und Polizei vor Ort. Personenschäden gab es glücklicherweise nicht. Einsatzende war gegen 6:00 Uhr. Allerdings zogen sich die Brandwache und die Aufräumarbeiten des eingesetzten Materials bis in den Nachmittag. […]

24.11.2014 Schiffsbrand in Jeddeloh II


Großübung am Küstenkanal mit den Ortswehren Jeddeloh II, Friedrichsfehn und Husbäke, dem ELW aus Edewecht sowie dem Gefahrgutzug Cloppenburg. Angenommen war ein havariertes Binnenschiff mit Gefahrgut an Bord. Aus Friedrichsfehn waren 12 Feuerwehrleute mit TLF 8/18 und LF 8 ausgerückt. Sie übernahmen den Aufbau von Beleuchtungsgerät, Menschenrettung auf dem Schiff unter Atemschutz und die Sperrung der Straße […]

10.11.2014 Tragehilfe Rettungsdienst in Friedrichsfehn


Am 10.11.2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn um 18:35 Uhr per Funkmeldeempfänger zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert. Vom 1. OG eines Mehrfamilienhauses benötigte die RTW-Besatzung Unterstützung beim Tragen der Person. Ausgerückt waren 9 Feuerwehrleute mit dem LF 8. Einsatzende war gegen 19 Uhr. Außerdem im Einsatz war der Rettungsdienst Ammerland mit 1 RTW. […]

02.11.2014 Verkehrssicherung in Wildenloh


Am frühen Sonntagabend sicherten fünf Einsatzkräfte der Feuerwehr Friedrichsfehn zwischen 16:45  und 19:00 Uhr den Laternenumzug den Ortsvereins Wildenloh.  

30.10.2014 Wohnungsbrand in Friedrichsfehn


Am Donnerstagabend um 22:03 Uhr wurde die Feuerwehr Friedrichsfehn mit dem Stichwort „Wohnungsbrand“ in die Straße Kaisers Kamp in Friedrichsfehn alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass lediglich aus einem Kamin im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses Rauch entwichen war. Außer einer sicherheitshalber durchgeführten Kontrolle mit der Wärmebildkamera war kein weiterer Einsatz der elf Feuerwehrleute aus Friedrichsfehn und der ebenfalls […]